Mosselen in witte Wijn - Miesmuscheln in Weisswein

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 2000 g Miesmuscheln
  • 2 lg Zwiebel
  • 2 md Karotten
  • 0.25 Sellerie (Knolle)
  • 1 Bund Petersilie
  • 150 g Butter
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Lorbeergewürz
  • Pfefferkörner
  • 250 ml Weisswein (trocken)

Die Muscheln unter fliessendem Wasser reinigen und die 'Bärte' entfernen. Geöffnete Muscheln wegwerfen (sie sind tot). Zwiebeln abschälen, Karotten und Sellerie reinigen und alle Gemüse kleinschneiden; Petersilie abspülen und kleinhacken.

In einem großen Kochtopf Butter schmelzen und die Gemüse mit Lorbeergewürz, Knoblauch, Petersilie und Pfefferkörnern andünsten. Mit dem Weisswein löschen und die Muscheln in den Bratensud Form. Den Deckel auflegen und bei starker Temperatur gardünsten, bis sich die Muscheln öffnen. Den Kochtopf von dem Küchenherd nehmen und die Muscheln im Kochtopf zu Tisch bringen.

Man isst die Muscheln, indem man eine leere Muschelschale als Zange benutzt, mit der man das Fleisch aus den Muscheln herausnimmt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Mosselen in witte Wijn - Miesmuscheln in Weisswein

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche