Moritzkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 7 Eidotter
  • 125 g Zucker
  • 125 g Butter (geschmolzen)
  • 7 Schnee
  • Apfel- o. Stachelbeerkompott
  • 500 ml Süsser Rahm, knapp

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

Die Eidotter werden mit Zucker weiß gerührt und geschmolzene Butter, sowie geriebenes Feinbrod hineingerührt; zuletzt gebe man den Schaum der Eier hinzu. Unten in die gut ausgestreute geben lege man Äpfel- bzw. Stachelbeercompot, gebe dann den Teig darüber und giesse über alles zusammen noch kaum 1/2 l süssen, dicken Rahm. 2 Stunden muss dieser Kuchen backen. Derselbe wird abgekühlt gegessen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Moritzkuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche