Morchelrisotto mit grünem Stangenspargel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 400 g Stangenspargel
  • 100 g Morcheln (frisch)
  • 2 Schalotten
  • 100 g Risottoreis
  • 80 ml Weisswein
  • 50 g Parmesan (frisch gerieben)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker, Butter

Ein köstliches Rezept zur Spargelsaison:

Den Stangenspargel am unteren Drittel abschälen und in kochend heissem Salzwasser mit einer Prise Zucker 3-4 Min. blanchieren. Herausnehmen und gut abrinnen. Den Fond zur Seite stellen. Die Morcheln abspülen, den Stangenspargel dritteln.

Schalotten fein würfelig schneiden, in Butter anschwitzen, den Risottoreis dazugeben und ebenfalls mitrösten (der Langkornreis soll glasig werden, aber keine Farbe annehmen). Anschliessend mit Weisswein löschen, nach und nach mit ein klein bisschen Spargelfond (insgesamt ungefähr 250 ml) aufgiessen.

Der Langkornreis sollte immer mit Flüssigkeit bedeckt sein und unter durchgehendem Rühren 15 min auf kleiner Flamme sieden. Spargelabschnitte und Morcheln zum Langkornreis Form, 5 min auf kleiner Flamme sieden. Nun den Kochtopf von dem Küchenherd ziehen, 25 g Butter und Parmesan unterrühren, mit Salz und Pfeffer würzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Morchelrisotto mit grünem Stangenspargel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche