Morchelrahmsuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 200 g Frische Morcheln; oder
  • 50 g Morcheln (getrocknet)
  • 3 Schalotten; sehr klein gehackt
  • 1000 ml Hueherbruehe
  • 2 EL Cognac
  • 5 Champignons
  • 1 Karotte
  • 0.5 Porree
  • 250 g Schlagobers
  • 2 Dotter
  • 3 EL Butter
  • Salz, Pfeffer, wenig Muskatnuss

Getrocknete Morcheln gut abwaschen und in etwa 2 Stunden einweichen. Frische Morcheln gut abspülen, Gemüse reinigen und kleinschneiden.

In 1 El Butter die Porree, Karotten, Schalotten und Champigons anschwitzen. Mit Cognac und klare Suppe (auch die Einweichbrühe der getr. Morcheln nehmen!) löschen. Alles ca 15 Min leicht wallen. Abseihen. Die Morcheln in die klare Suppe Form und zirka 5 min leicht wallen. Mit der Schaumkelle herausnehmen.

Einen Teil der Morcheln (ein Drittel) sehr feinhacken und mit den anderen nochmal unter die klare Suppe Form. Die Suppe mit der Hälfte des Schlagobers nochmal 5 Min machen. Die Eidotter mit der restl. Schlagobers gut durchrühren und unter die heisse Suppe rühren (nicht mehr machen!) Die Butter (sie sollte eiskalt sein) am besten mit dem Pürierstab herzhaft einrühren. Abschmecken.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Morchelrahmsuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche