Mooskuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

K O C H:

  • Gabi Glaser Gross Quassow
  • 6 Eier
  • 200 g Butter
  • 300 g Zucker
  • 300 g Mehl
  • 1 Pk. Backpulver
  • 1 Tasse Sauerrahm
  • 1 Becker Sauerrahm bzw. Crème fraiche
  • 3 EL Kakao
  • 250 g Kokusfett
  • 4 EL Staubzucker
  • Kaffee (Pulver)

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

Für den Belag den Schnee mit dem flüssigem Kokosfett und Staubzucker vorsichtig durchrühren. Achten sie darauf, dass das Fett nicht zu heiß ist, sonst fällt Ihnen der Schnee gemeinsam. Die Menge auf dem Kuchen gleichmäßig verteilen und dünn mit Kaffeepulver überstreuen. Am besten nehmen Sie fein gemahlenen Kaffee und ein Haar- bzw. Teesieb.

Je dünner Sie das Pulver streuen, desto grüner wird der Kuchen.

Daraufhin kommt er über nacht in den Kühlschrank - die Glasur wird fest und der Kaffee grün.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Mooskuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte