Mondfest-Salat - Gyo Za Tze

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 1 sm Sellerie (Knolle)
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Birne
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • 1 md Karotte
  • 1 sm Rettich
  • 100 g Schinken (gekocht, Scheiben)
  • 0.5 Frische Gurke bzw. 4 große Gewürzgurken

Salatsauce:

  • 1 EL Sojasauce
  • 1 EL Reiswein
  • 2 EL Weinessig (mild)
  • 1 EL Senf (scharf)
  • 1 EL Zucker
  • 1 Teelöffel Sesamsamen bzw. Pinienkerne
  • 1 Prise Glutamat

Dauer der Zubereitung zirka 15 Min. Dauer der Zubereitung zirka 10 Min.

Vorbereitung

Die Sellerieknolle abspülen, abschälen und in Salzwasser garkochen, dann auskühlen. Die Birne abschälen und mit dem Saft einer Zitrone beträufeln. Die Karotte und den Rettich abschälen.

Die gekochte Sellerieknolle, die Birne, den Schinken, die Karotte, den Rettich und die frische ungeschälte Gurke die Gewürzgurken in 3 cm lange feine Stäbchen schneiden. Die Sauce anrühren und darübergiessen. Alles gut vermengen und gekühlt zu Tisch bringen.

Tipp: Verwenden Sie am Besten Ihren Lieblingsschinken - dann schmeckt Ihr Gericht gleich doppelt so gut!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Mondfest-Salat - Gyo Za Tze

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche