Mole Verde

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 3 Tomatillos (kleine grüne Paradeiser aus der Dose,
  • Wasser aufheben)
  • 1 Zwiebel (fein geschnitten)
  • 5 Knoblauchzehen (gepresst)
  • 100 g Sesamkerne
  • 100 g Kürbiskerne (geröstet)
  • 0.5 Bund Koriander (frisch)
  • 15 Frische, grüne Chilis (Serrano oder Thai)
  • 100 ml Pflanzenöl

* Tomatillo-Zwiebelwürfel, Wasser, Knoblauch und Chilis 20 min schonend kochen, vielleicht überschüssiges Wasser abschütten.

* Daraufhin mit den restlichen Ingredienzien zu den Tomatillos Form und das Ganze mit einem Handrührer zermusen.

* Öl erhitzen, die Sauce untermengen und 20 min weiterkochen.

Getrocknete oder pulverisierte Chilis kann man wenn es sein muss genauso verwenden. Ganze, getrocknete Chilis sich rasch wiederholt zum Leben erwecken, indem man sie ein paar Zeit in Wasser einweicht. Eine derart reanimierte Schote büsst nichts von ihrer ursprünglichen Wirkung ein.

Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Mole Verde

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte