Mole negro / Schwarze Menge

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 1 lg Truthahn entbeint, ohne Innereien, ohne Ha Stückchen
  • Salz
  • 500 g Chiles chilhuacle negros
  • 250 g Chiles anchos negros
  • 250 g Chiles pasilla
  • 100 g Marille (getrocknet)
  • 1 Knoblauchknolle Zehen, gehackt
  • 200 g Schweinschmalz
  • 2 Zwiebeln (gehackt)
  • 1000 g Paradeiser, rot
  • 250 g Paradeiser, grün
  • 2 EL Oregano
  • 6 Gewürznelken
  • 1 Zimt (Stange)
  • 250 g Sesamsaat (gekörnt)
  • 100 g Walnüsse
  • 100 g Erdnüsse (geschält)
  • 100 g Mandelkerne (geschält)
  • 50 g Semmelbrösel
  • 3 lg Bananen (Scheiben)
  • 100 g Rosinen
  • 100 g Blockschokolade
  • Zucker (nach Geschmack)

Truthahnstücke in ausreichend Salzwasser machen, bis das Fleisch gar ist. Herausnehmen, klare Suppe behalten.

Chilis leicht rösten. Öffnen, Samen herausnehmen und zur Seite stellen. Chilis in warmem Wasser einweichen.

Chilisamen rösten und 6 Stunden in Wasser einlegen, dabei das Wasser immer nochmal wechseln.

Marillen einweichen.

Etwas Schmalz erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin glasig werden.

Paradeiser in wenig Wasser machen. Mit Zwiebeln und Knoblauch im Handrührer zermusen, zur Seite stellen.

Oregano, Nelken und Zimt in ein kleines bisschen Schmalz rösten, mahlen, zur Seite stellen.

Walnüsse, Sesamsaat, Erdnüsse und Mandelkerne, rösten, mahlen zur Seite stellen.

Semmelbrösel rösten.

Chilisamen im Handrührer mahlen, zur Seite stellen.

Chilischoten im Handrührer mahlen, in einen großen Kochtopf zum erhitzten Schmalz Form, anbraten. Kräutermischung und Chilisamen dazugeben, leicht wallen. Bananen, Nussmischung, Rosinen, Marillen, Semmelbrösel und Paradeiser dazugeben, leicht wallen.

nach und nach klare Suppe unterziehen.

Schoko, Salz und Zucker dazugeben, Truthahnstücke einlegen und 5- zehn Minuten köcheln, ohne umzurühren.

dazu: Langkornreis

Tipp: Verwenden Sie ruhig bessere Schokolade - umso herrlicher schmeckt das Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Mole negro / Schwarze Menge

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche