Mokkakugeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Teig:

  • 1 EL Lösliches Cappuccino-Pulver,
  • 150 g Mehl
  • 100 g Haselnüsse (gemahlen)
  • 75 g Staubzucker
  • 100 g Butter
  • 2 Eier

Dekoration:

  • 40 Haselnüsse (gesamte, geschälte),
  • 100 g Haselnüsse (gemahlen)
  • 30 g Zucker
  • 100 g Nusskuvertuere

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

Für den Teig das Cappuccino-Pulver in 1 Tl heissem Wasser zerrinnen lassen und mit Mehl, gemahlenen Staubzucker, Haselnüssen, Butter und Eidotter zu einem glatten Teig zusammenkneten. Zwei Röllchen von etwa 20 cm formen und 1 Stunde abgekühlt stellen.

Die gekühlten Röllchen in 1 cm dicke Scheibchen schneiden. Auf jede Scheibe eine gesamte Haselnuss setzen. Den Teig darüber zusammenklappen und zu einer Kugel formen.

Die gehackten Nüsse mit Zucker mischen. Kugeln dünn mit Eiklar bestreichen, in der Nussmischung wälzen und auf ein mit Pergamtenpapier ausgelegtes Blech setzen. In dem auf 180 °C aufgeheizten Backrohr (auf der 2. Schiene von unten) 12 bis 14 Min. backen. Abkühlen.

Die Kochschokolade im heissen Wasserbad zerrinnen lassen und die Unterseite der Mokkakugeln eintunken, abrinnen und abtrocknen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Mokkakugeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche