Mokkakekse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Teig:

  • 125 g Mehl
  • 115 g Butter
  • 50 g Staubzucker
  • 50 g Walnüsse (gerieben)
  • 1 EL Sauerrahm
  • 1/2 EL Löskaffee
  • 1 Stk Eigelb

Creme:

  • 75 g Staubzucker
  • 1/2 TL Löskaffee
  • 1 cl Rum
  • 40 g Butter
  • 1/8 l Milch
  • 1/4 Pkg Vanillepuddingpulver

Glasur:

  • 100 g Staubzucker
  • 2 EL Espresso (heiß)
  • Mokkabohnen (zum Verzieren)

Für die Mokkakekse alle Zutaten für den Teig zusammenkneten und für 1 Stunde kühl stellen. Den Teig ca. 3 mm dick ausrollen und quadratische Kekse ausstechen.

Diese bei 180 Grad ca. 10-12 Minuten backen und auskühlen lassen. Inzwischen die Creme zum Füllen zubereiten. Aus der Milch und dem Puddingpulver einen Pudding zubreiten, die übrigen Zutaten einrühren und zu einer glatten Creme verarbeiten.

Jeweils 2 Kekse mit der Creme zusammensetzen. Im heißen Espresso den Staubzucker glattrühren und damit die Kekse glasieren und mit jeweils einer Mokkabohne garnieren.

Tipp

Anstatt Vanillepudding kann man auch Schokoladepudding für die Mokkakekse verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 2 0

Kommentare9

Mokkakekse

  1. Johanna Achleitner
    Johanna Achleitner kommentierte am 24.12.2015 um 14:49 Uhr

    Dürfen nicht fehlen!

    Antworten
  2. autumn
    autumn kommentierte am 17.11.2015 um 01:40 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. minikatze
    minikatze kommentierte am 12.10.2015 um 13:22 Uhr

    Lecker!

    Antworten
  4. anneliese
    anneliese kommentierte am 08.09.2015 um 21:42 Uhr

    super

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche