Mokkacreme-Torte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 1 Heller Frankfurter Boden
  • 750 ml Milch
  • 2 Pk. Sahnepudding
  • 150 g Staubzucker
  • 250 g Butter
  • 0.5 Tasse Wasser
  • Instanzkaffee evt. Amaretto
  • Schlagobers, Sahnesteif

Mit der Milch sowie dem Puddingpulver, ohne Beigabe von Zucker, Pudding machen und abkühlen.

Das Wasser erhitzen und dem Instanzkaffee (ca. 4-5 Löffel) untermengen. Auch abkühlen.

Butter cremig rühren und erst den gesiebten Staubzucker löffelweise unterziehen und dann den Pudding.

Den Kaffee in kleinen Mengen unter die Krem rühren.

Zwischendurch kosten, die Krem sollte leicht nach mokka schmecken, der Wohlgeschmack wird mit der Zeit intensiver.

Den Tortenboden 2 mal durchschneiden.

Jeder Boden kann mit einer Mischung aus Kaffe und Amaretto getränkt werden. Die Torte mit hilfe eines Tortenrings mit der Creme befüllen und für mind. 4 std. Kaltstellen, besser noch eine Nacht lang.

Die Torte mit steifgeschlagenem Schlagobers einstreichen und verziehren.

Gruss petra

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare1

Mokkacreme-Torte

  1. herzigerezepte
    herzigerezepte kommentierte am 03.10.2015 um 21:30 Uhr

    Schmeckt sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche