Mokka Rahmtorte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Biskuit:

  • 4 Eier
  • 120 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 120 g Mehl
  • 40 g Butter

Für Füllung + Garnitur:

  • 500 ml Rahm
  • 3 EL Zucker
  • 3 Teelöffel Pulverkaffee, löslich
  • Schokoladen-Mokkabohnen

Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:

Die Eiklar zu steifem Eischnee aufschlagen. nach und nach Zucker und Salz hinzfügen und weiterrühren, bis die Menge fest und glänzend ist. Die Eidotter

und das gesiebte Mehl dazurühren und zuletzt die flüssige, aber nicht heisse

Butter unterziehen.

Den Boden der Tortenspringform mit Pergamtenpapier ausbreiten beziehungsweise leicht einfetten. Die Menge hineingeben und im aufgeheizten Herd bei 180 °C ca. 25 min backen. Sorgfältig aus der geben lösen und auf einem Gitter abkühlen.

Für die Füllung den Rahm steif aufschlagen und den Zucker unterziehen. Ca.

1/4 davon zur Seite stellen. Unter den Rest den mit ganz wenig heissem Wasser aufgelösten Kaffee vermengen.

Das Biscuit querdurch halbieren, mit Mokkarahm befüllen und wiederholt zusammensetzen. Rand und Oberfläche mit Mokkarahm bestreichen. Den weissen Rahm in einen Spritzbeutel befüllen und Torte garnieren. Die Mokkabohnen darauf gleichmäßig verteilen und die Torte vor dem Servieren kühlstellen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Mokka Rahmtorte

  1. Goldioma
    Goldioma kommentierte am 28.08.2015 um 09:18 Uhr

    gut

    Antworten
  2. Walenta Helga
    Walenta Helga kommentierte am 27.04.2014 um 15:47 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche