Mokka-Eierlikör-Trüffel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 60

  • F Mokka-Becherache:
  • 100 g Schlagobers
  • 20 g Zucker
  • 1 Eidotter
  • 3 Tasse Kaffee (löslich)
  • 200 g Kochschokolade (Vollmilch)
  • 60 Vollmilch-Hohlkugeln

Eierlikörmasse:

  • 65 g Milch
  • 15 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 0.5 Vanille
  • 4 Eidotter
  • 50 g Zucker
  • 125 g Schlagobers
  • 50 g Alkohol (96 Vol.%)

Fertigstellung:

  • 600 g Kochschokolade (Vollmilch)
  • 100 g Kochschokolade (weiss)

Für die Canache das Schlagobers aufwallen lassen, in der Zwischenzeit Zucker und Eidotter durchrühren. Kochtopf mit der kochenden Schlagobers von dem Küchenherd nehmen, die Zucker/Eigelbmischung unterziehen, von Neuem kurz aufwallen bis das Ei bindet und eine Krem entsteht. Das Ei darf nicht gerinnen.

Nebenbei die Kochschokolade im Wasserbad zum Schmelzen bringen.

Löslichen Kaffee in der Krem gut durchrühren bis er gelöst ist. Die flüssige Kochschokolade unterziehen und die Menge auskühlen.

Die Vollmilchhohlkugeln bereithalten. Noch bevor die vorbereitete Menge fest wird, Vollmilchkugeln jeweils zur Hälfte damit befüllen, dann an einen abkühlen Ort stellen.

Für die Eierlikörfuellung Salz, Milch, Zucker und das ausgekratzte Vanillemark durchrühren. Die Milch von dem Küchenherd nehmen und den verrührten Eidotter unterziehen. Kochtopf wiederholt auf den Küchenherd stellen und unter Rühren einmal aufwallen bis die Menge gebunden ist. Kochtopf von dem Küchenherd nehmen.

Schlagobers unter die Menge rühren, dann den Alkohol. Menge auskühlen bis sie kurz vor dem Erstarren ist.

Die Menge auf die bereits halbvollen Hohlkugeln gleichmäßig verteilen. Die Trüffel sollen knapp randvoll gefüllt sein.

Etwas Kochschokolade über dem Wasserbad flüssig werden und sobald die Füllung eine Haut gezogen hat, Trüffel mit der Kochschokolade luftdicht verschließen.

Die übrige Kochschokolade temperieren und in eine ausreichend große Schüssel Form. Trüffel mit der Pralinengabel einmal eintunken und auf einem Pralinengitter mit der Gabel rollen bis die Kochschokolade gleichmässig verteilt ist.

Die weisse Kochschokolade in einem Wasserbad zerrinnen lassen, in eine handgedrehte Spritztüte aus Fettpapier Form und die Trüffel mit feinen Strichen garnieren.

Tipp: Haben Sie lieber Milchschokolade oder Bitterschokolade? Je nach dem, verwenden Sie, was Ihnen besser schmeckt.

Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Kommentare0

Mokka-Eierlikör-Trüffel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche