Mokka-Ecken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 45

  • 200 g Butter
  • 200 g Zucker
  • 2 Eier
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 0.5 Teelöffel gemahlene Nelken
  • 125 g Haselnüsse
  • 100 g Kochschokolade
  • 250 g Mehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 2 EL Rum
  • Fett (für das Blech)

Guss:

  • 3 Teelöffel Instantkaffeepulver
  • 3 EL Wasser
  • 200 g Staubzucker
  • 75 g Mokkabohnen

Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:

Weiches Zucker, Fett, Eier, Zimt und gemahlene Nelken mit den Quirlen des Mixers cremig rühren. Grobgehackte Nüsse, feingehackte Mehl, Schoko, Backpulver und Rum dazugeben und unterziehen.

Den Teig auf ein gefettetes Blech (etwa 30x40 cm) aufstreichen und in den BAckofen schieben. Auf 175 °C schalten und etwa 20 Min. backen.

Für den Guss Kaffepulver mit dem heissen Wasser begießen. Mit dem Pudezucker durchrühren. Die Kuchenplatte damit bestreichen. Sofort erst in Quadrate, dann in Dreiecke schneiden und mit jeweils einer Mokkabohne belegen. Abkühlen.

auf der Stelle fest und bröckelt bei dem Schneiden. Evt. Auch abgekühlt schneiden. Geschmacklich sehr gut.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Mokka-Ecken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche