Mohnzelten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Teig:

  • 300 g Erdapfel (mehligkochend)
  • 200 g Butter (zimmerwarm)
  • 500 g Mehl
  • 0.25 Teelöffel Backpulver
  • 2 EL Schlagobers
  • 2 Eier

Mohnfüllung:

  • 100 g Butter
  • 200 g Mohn (gerieben)
  • 150 g Zucker (oder Honig)
  • 1 Vanillezucker
  • 0.25 Teelöffel Zimt
  • 1 EL Rum

"Zelten" heisst im sueddeutsch-österreichischen Raum ein flaches Gebäck. Am bekanntesten sind die Lebzelten (Lebkuchen). Theresia Weinmann sagt einfach "Abgezwickte" zu Ihrem Erdapfel-Mohn-Gebäck für ein leichtes Mittag- oder Abendessen.

Erdäpfeln abspülen und gar machen. 3-4 Min. im offenen Kochtopf stehen, heiß schälen und durchdrücken. Sie benötigen zirka 250 g durchgedrückte Erdäpfeln. Noch heiß mit den übrigen Ingredienzien zu einem Teig zusammenkneten. Dabei die Eier zuletzt dazugeben und das Backpulver mit dem Mehl durchsieben, damit es sich gleichmässig verteilt. Den Teig, der glatt sein sollte, fingerdick auswalken. Das geht leichter auf Backtrennpapier, mit dem Sie die Zelten auch einfacher auf ein Backblech heben können.

Während die Erdäpfeln machen, vermengt man für die Mohnfüllung die zerlassene Butter ausführlich mit den übrigen Ingredienzien. Beiseite stellen. Die Hälfte des Teiges mit der Mohnfüllung bestreichen und die andere Hälfte darüber klappen. Danach den Teig mit einem Holzstab in auf der Stelle große, rechteckige Stückchen teilen ("abzwicken"). Im aufgeheizten Herd bei 200 Grad 15 Min. backen. Heiss zu Tisch bringen.

 

Tipp

Durchgedrückte Erdäpfeln auf der Stelle weiterverarbeiten. Wenn man sie stehen lässt, nehmen sie Feuchtigkeit aus der Luft auf.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
12 5 0

Kommentare3

Mohnzelten

  1. alexa_s
    alexa_s kommentierte am 29.07.2016 um 09:57 Uhr

    Film? Welcher Film?

    Antworten
  2. evagall
    evagall kommentierte am 20.06.2016 um 07:59 Uhr

    die schmecken kalt genau so gut

    Antworten
  3. Helmuth1
    Helmuth1 kommentierte am 18.03.2016 um 12:10 Uhr

    Ich kenne die Waldviertler Mohnzelten und die sind ein Hammer

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche