Mohntopfenknödel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Mohntopfenknödel Topfen mit Butter, Grieß und Salz mithilfe einer Gabel zu einer homogenen Masse verrühren.

Den Teig eine Stunde beiseite stellen. Einen Topf mit Wasser füllen, salzen und zum Kochen bringen.

Hände unter kaltes Wasser halten, aus dem Teig kleine Knödeln formen und in das wallende Wasser geben. Mohn und Staubzucker mischen.

Sobald die Knödeln an der Oberfläche schwimmen, sollten sie mit einem durchlöcherten Schöpflöffel aus dem Wasser genommen werden.

Die Knödeln kurz abtropfen lassen, im Mohn-Zucker-Gemisch wälzen und die fertigen Mohntopfenknödel servieren.

Tipp

Zu Mohntopfenknödel passt am besten ein fruchtiges Beerenragout oder ein Fruchtspiegel aus beliebigem Obst.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 2 0

Kommentare4

Mohntopfenknödel

  1. Lukuli
    Lukuli kommentierte am 29.11.2015 um 09:34 Uhr

    hört sich gut an

    Antworten
  2. habibti
    habibti kommentierte am 21.09.2015 um 16:44 Uhr

    gut

    Antworten
  3. koche
    koche kommentierte am 02.09.2015 um 17:27 Uhr

    super

    Antworten
  4. krokotraene
    krokotraene kommentierte am 14.08.2015 um 11:50 Uhr

    das war voll lecker!!!!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche