Mohntoertchen mit Hippen-Stangerln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 10

Mohnmasse:

  • 6 Eier (kuechenwarm)
  • 150 g Butter (kuechenwarm)
  • 100 g Staubzucker
  • 100 g Kristallzucker
  • 200 g Mohn
  • 30 g Mehl (glatt)

Joghurt-Creme:

  • 250 g Joghurt
  • 20 g Staubzucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 3 Gelatine

Erdbeer-Sauce:

  • 1 Pk. Tk-Erdbeeren (250 g)
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 50 g Kristallzucker

Garnitur:

  • 100 g Joghurt
  • Salz

Hippen-Stangerln Mit Mohn:

  • 50 g Eiklar
  • 50 g Butter
  • 50 g Mehl
  • 50 g Staubzucker

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

1. Erdbeeren nach Packungsanweisung entfrosten. Backblech mit Pergamtenpapier belegen. Backofen auf 160 Grad vorwärmen. Eier in Dotter und Klar trennen. Butter mit Staubzucker cremig aufschlagen. Dotter nach und nach dazugeben. Eiklar mit Kristallzucker und 1 Prise Salz zu Eischnee aufschlagen und zusammen mit Mohn und Mehl unter den Butterabtrieb heben. Teig auf das Backblech aufstreichen und ca. 30 Min. (mittlere Schiene) backen. Menge von dem Backblech ziehen und ca. 30 Min. abkühlen.

2. Für die Joghurt-Krem Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Joghurt, Staub- und Vanillezucker durchrühren. Gelatine zerrinnen lassen (in einem Kochtopf auf dem Küchenherd beziehungsweise in der Mikrowelle), ein kleines bisschen von der Joghurtmasse untermengen, dann übrige Menge zügig mit dem Quirl untermengen. Krem für 1 Stunde abgekühlt stellen.

3. Mohnboden halbieren. Auf einer Hälfte die Joghurt-Krem verstreichen, die zweite Hälfte drauf legen, ganz leicht glatt drücken. Kuchen abdecken und für 1 Stunde abgekühlt stellen.

4. Ca. 50 g der Erdbeeren in Stückchen schneiden. Restliche Erdbeeren zermusen, mit Vanille- und Kristallzucker nachwürzen und die Erdbeerstücke einrühren.

5. Joghurt durchrühren. Aus dem Kuchen Scheibchen (O ca. 6, 5 cm) ausstechen. Törtchen mit Joghurt und Erdbeersauce anrichten und mit Hippen-Stangerln zu Tisch bringen.

Vorbereitung ca. 90 min

Hippen-Stangerln mit Mohn Vorbereitung 25 min (der Teig muss eine halbe Stunde rasten) Je 50 g Butter, Mehl, Eiklar und Staubzucker durchrühren, Menge ca. eine halbe Stunde rasten. Backofen auf 160 °C vorwärmen. Blech mit Pergamtenpapier belegen. Menge mit einem Dressiersack ohne Tülle auf das Blech dressieren, mit Mohn überstreuen, hellbraun backen (ca. 10 min) und abkühlen. Hippenstangerln, die übrig bleiben, gibt man in eine dicht schliessende Dose - so kann man sie fürs nächste Dessert behalten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Mohntoertchen mit Hippen-Stangerln

  1. stevel
    stevel kommentierte am 15.02.2015 um 09:26 Uhr

    Die Mohnhippen sind eine tolle Idee! Danke dafür

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche