Mohnstrudel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 3

Für den Teig:

  • 500 g Mehl
  • 50 g Butter
  • 60 g Zucker
  • 1 Würfel Germ
  • 200 ml Milch
  • 2 Stk Dotter
  • 1 KL Salz

Für die Mohnfülle:

Für den Mohnstrudel den Germ in ein Gefäß bröseln, etwas lauwarmes Wasser und etwas Kristallzucker dazugeben, versprudeln und gehen lassen.

Mich, Butter und Zucker lauwarm erwärmen und die 2 Eidotter dazugeben und versprudeln. (Vorsicht, Milch und Butter dürfen nur lauwarm sein wenn man die Dotter dazu gibt).

Das Mehl in eine Schüssel geben. Salz und Zitronenschale untermengen und aus den restlichen Zutaten einen mittelfesten Teig kneten. Den Teig zudecken und an einen warmen Ort gehen lassen (das Volumen des Teiges sollte sich verdoppeln).

Für die Fülle alle Zutaten vermischen und abschmecken. Den Teig in drei Teile teilen, ca. 5 mm dick ausrollen und die Fülle gleichmäßig auf den Teig verteilen, einrollen und mit versprudelten Ei bestreichen.

Auf ein mit Backpapier ausgelegten Backblech legen und bei 170 °C ca. 35-40 Minuten goldgelb backen.

Tipp

Statt einem Mohnstrudel kann so genauso einen Strudel mit geriebenen Walnüssen machen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Mohnstrudel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche