Mohnstreusel mit Pudding und Mandarinen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 150 g Butter
  • 125 g Zucker
  • Abger. Schale 1 Zitrone
  • 250 g Mehl
  • 1 Eidotter
  • Fett (für die Form)
  • Pergamentpapier
  • 750 ml Milch
  • 2 Puddingpulver Schlagobers Wohlgeschmack
  • 2 Becher Mandarinen
  • 1 Eiklar
  • 500 g Backfertige Mohnmischung
  • 2 EL Saft einer Zitrone (bis 1/2 mehr)
  • Staubzucker

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

Fett verflüssigen und kalt werden. Zucker, Mehl, Eidotter, Zitronenschale und Fett zu einer krümeligen Menge zusammenkneten. Gut die Hälfte der Krümel in die gefettete Form drücken. Für die Mohnmasse 1/8 Liter Milch mit Puddingpulver durchrühren. Restliche Milch aufwallen lassen. Puddingpulver unter rühren zur kochenden Milch Form. Pudding ein weiteres Mal aufwallen lassen, dann ein wenig kalt werden. In der Zwischenzeit Mohn-Füllung unter den Pudding rühren. Mandarinen und Schnee unterziehen. Auf den Streuselboden Form, glatt aufstreichen und mit den übrigen Streuseln überstreuen. Im aufgeheizten Herd bei 200 °C ungefähr 1 Std backen. Evtl. Zwischendurch bedecken. Staubzucker, Saft einer Zitrone glatt rühren und den Kuchen damit bestreichen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Mohnstreusel mit Pudding und Mandarinen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche