Mohnstollen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 22

Mohnfüllung:

  • 250 ml Schlagobers
  • 150 g Mohn (gemahlen)
  • 200 g Marzipanrohmasse
  • 2 EL Rum
  • 100 g Rosinen
  • Salz
  • 1 Teelöffel Zitronenschale (dünn abgerieben)
  • Unbehandelt
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 1 Ei (Klasse M)

Brandteig:

  • 100 g Butter
  • 25 g Zucker
  • Salz
  • 125 g Mehl
  • 3 Eier (Klasse M)

Teig:

  • 400 g Mehl
  • 150 g Butter
  • 100 g Zucker
  • 1 Ei (Klasse M)
  • Salz
  • 0.5 Pk. Backpulver
  • Mehl (zum Ausrollen)
  • Butter; zum Ausfetten der geben

Ausserdem:

  • 100 g Butter (flüssig)
  • 50 g Staubzucker

Für die Füllung das Schlagobers in einem Kochtopf aufwallen lassen und den Mohn untermengen. Marzipanrohmasse in Flöckchen unter den heissen Mohn rühren, bis sie sich gelöst hat. Rum, Rosinen, 1 Prise; Zitronenschale, Zimt, Salz sowie das Ei unterziehen. Die Mohnmasse abkühlen.

Einen viertel l Wasser mit Butter, Zucker und 1 Prise; Salz aufwallen lassen. Das Mehl untermengen und so lange auf der Kochstelle weiterrühren, bis sich die Ingredienzien zu einem Kloss verbunden von dem Topfboden lösen. Den Brandteig in eine ausreichend große Schüssel umfüllen, nach und nach die Eier unterziehen (nicht mit dem Mixer!). Das nächste Ei erst hinzfügen, wenn das vorherige komplett von der Menge aufgenommen wurde. Abkühlen.

Das Mehl in eine geeignete Schüssel Form und eine Ausbuchtung hineindrücken.

Butter, Zucker und Ei in die Ausbuchtung Form. 1 Prise; Salz und Backpulver auf dem Mehlrand gleichmäßig verteilen. Alle Ingredienzien zusammenkneten. Den Brandteig hinzfügen und so lange durchkneten, bis sich beide Teige verbunden haben. Zu einer Kugel formen und auf der bemehlten Fläche zu einem Rechteck von 35x25 cm auswalken.

Die Mohnmasse gleichmässig auf den ausgerollten Teig aufstreichen. Den Teig von der Längsseite her zusammenrollen. Eine Stollenform von 36 cm Länge mit weicher Butter ausfetten. Die Teigrolle mit der Nahtstelle nach oben in die Stollenform legen und mit der geben auf ein Blech stürzen.

Den Stollen auf der 2. Leiste von unten im aufgeheizten Backrohr bei 175 C 1 Stunde, eine halbe Stunde backen (Gas 2, Umluft 1 Stunde, 15 min bei 150 Grad ). Dabei 20 min vor Ende der Backzeit die Stollenform abheben. Den Stollen mit dem Blech auf ein Gitter stellen und mit der flüssigen Butter bestreichen. Mit Staubzucker bestäuben. Mindestens 12 Stunden ruhenlassen.

(bei 24 Stücken)

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Mohnstollen

  1. habibti
    habibti kommentierte am 23.12.2015 um 17:34 Uhr

    köstlich

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche