Mohnsouffle

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Eier
  • 2 Eiklar
  • 4 EL Honig
  • 1 Prise Naturvanille
  • 0.5 EL Zimt
  • Unbehandelte Zitronenschale abgerieben
  • 100 g Mohn
  • 25 g Weizenmehl
  • 1 Apfel (säuerlich)
  • 2 EL Rum
  • Fett (für die Förmchen)
  • 2 Mangos; frisch Oder
  • 8 EL Mangovollfrucht (gibt es im Reformhaus)

Garnitur:

  • Obst; beliebig
  • 75 g Mandelkerne (gemahlen)

Die Eier trennen und die Eidotter dickcremig aufschlagen. Naturvanille, Zimt, Honig und Zitronenschale unterziehen. Den Mohn und das Mehl sowie 3/4 der gemahlenen Mandelkerne unterziehen.

Apfel von der Schale befreien, vierteln und das Kerngehäuse entfernen. Die Apfelviertel grob raspeln und mit Rum beträufeln.

Alles Eiklar steifschlagen und mit dem Apfel unter den Mohn vermengen.

Kleine Förmchen fetten und die Auflaufmasse hineingleiten. In der auf 175 °C (Gas Stufe 2) aufgeheizten Röhre etwa eine halbe Stunde backen.

Die Mangos abschälen und die Hälfte davon zermusen, das Püree oder "Mango-Vollfrucht" auf Portionstellern gleichmäßig verteilen.

Die andere Hälfte Mango in Spalten zerteilen.

Die fertigen Souffles auf den Saucen-Spiegel stürzen und mit gemahlenen Mandelkerne bestreut zu Tisch bringen.

Mit den Mangospalten und beliebigem Obst dekorieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Mohnsouffle

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche