Mohnschmarren mit Zwetschken-Kompott

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Zwetschken
  • 70 g Zucker
  • 200 ml Traubensaft (rot)
  • 1 Teelöffel Maizena (Maisstärke)
  • 1 EL Orangenlikör
  • 4 Eier (Klasse M, getrennt)
  • Salz
  • 150 g Mohn-Backmischung (z. B. von Schwartau)
  • 4 EL Mehl
  • 3 EL Butter
  • 25 g Mandelstifte
  • 2 EL Staubzucker

1. Zwetschken abspülen, entkernen und in Spalten schneiden. 100 g mit 30 g Zucker und Saft zum Kochen bringen. Zugedeckt bei mittlerer Hitze 10 min gardünsten. Fein zermusen, ein weiteres Mal zum Kochen bringen. Maizena (Maisstärke) und Likör durchrühren, zum Saft Form, ein weiteres Mal zum Kochen bringen, restliche Spalten unterrühren.

2. Eiweisse und 1 Prise Salz steif aufschlagen, dabei 40 g Zucker einrieseln und weiterschlagen, bis der Zucker aufgelöst ist. Dotter und Mohnmischung gut durchrühren und unter den Schnee rühren. Mehl unterrühren.

3. In einer beschichteten Bratpfanne 2 El Butter schmelzen. Mohnmasse einfüllen, bei geringer Temperatur 5-7 min von der Unterseite goldbraun backen. Den Schmarren in 4 Stückchen teilen, vorsichtig auf die andere Seite drehen, 1 El Butter und Mandelstifte dazugeben und weitere 5 min backen. Mit zwei Gabeln in Stückchen zerpflücken. Mit Staubzucker bestäuben und mit dem Zwetschkenkompott zu Tisch bringen.

Nährwerte

Dauer der Zubereitung

45 min

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Mohnschmarren mit Zwetschken-Kompott

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche