Mohnroulade

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • Teig
  • 500 g Mehl
  • 50 g Germ
  • 100 g Zucker
  • l Milch
  • 125 g Butter (weich)
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz

Füllung:

  • l Schlagobers
  • 100 g Honig
  • 2 Essl Griess
  • 250 g Mohn (gemahlen)
  • Zitronen (Saft)
  • 1 Essl Arrak
  • 1 Teel Zimt
  • 2 Eidotter
  • Glasur:
  • 200 g Staubzucker
  • 3 Essl Saft einer Zitrone

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

Germteig nach Grundrezept kochen.

Gehen bis er das Doppelte seines ursprünglichen Volumens erreicht hat.

In der Zwischenzeit das Schlagobers aufwallen lassen.

Honig, Griess und Mohn hinzufügen und unter Rühren aufwallen lassen. Mit Saft einer Zitrone und Arrak nachwürzen.

Abkühlen und dann erst die Eidotter unterziehen.

Den Germteig möglichst dünn auswalken, die Mohnfüllung daraufstreichen und den Teig von der schmalen Seite her zusammenrollen. Ein Blech einfetten und die Mohnroulade hufeisenförmig darauflegen. Bei 220 °C 30 bis 40 Min. backen. Glasur: 200 gr Staubzucker und 3 EL Saft einer Zitrone durchrühren und die Roulade damit bestreichen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Mohnroulade

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche