Mohnroulade mit Powidl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

Für die Fülle:

  • 100 g Powidl
  • etwas Rum
  • 1/2 l Schlagobers

Für den Teig:

Für die Mohnroulade mit Powidl die Eier trennen, aus dem Eiklar einen steifen Schnee schlagen.

Dotter mit Zucker schaumig rühren,Vanillezucker und Salz dazugeben. Mehl, Mohn und Eischnee abwechselnd unterheben. Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen und bei 200° ca.15 Minuten backen.

Danach stürzen, Papier abziehen und die Roulade sofort einrollen. Powidl mit Rum vermengen und dne Schlagobers schlagen. Roulade aufrollen, mit Powidl bestreichen, mit Schlagobers füllen und wieder einrollen - und fertig ist die schmackhafte Mohnroulade mit Powidl.

Tipp

Als Garnitur für die Mohnroulade mit Powidl frische Minzblätter verwenden und mit Staubzucker bestreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare2

Mohnroulade mit Powidl

  1. habibti
    habibti kommentierte am 14.11.2015 um 16:17 Uhr

    herrlich

    Antworten
  2. Xanadu7100
    Xanadu7100 kommentierte am 25.05.2014 um 15:00 Uhr

    Werde ich demnächst probieren.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche