Mohnnudeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 500 g Erdäpfeln (mehlig)
  • 50 g Butter
  • 2 Eidotter
  • 120 g Mehl (griffig)
  • 50 g Butter
  • 100 g Mohn (gemahlen)
  • 50 g Kristallzucker
  • 50 g Staubzucker
  • Salz
  • Mehl (griffig, zum Bestäuben)

Für die Mohnnudeln zunächst die Erdäpfeln in der Schale kochen, ausdampfen lassen, aber noch heiß schälen und auf der Stelle durch eine Kartoffelpresse drücken. Auf einem Backblech auslegen, abkühlen und trocknen lassen. Mit einer Prise Salz würzen, die flüssige, mit Eidotter verquirlte Butter darüber träufeln und zwei Drittel des Mehls darüberstäuben.

Rasch mit kalten Händen einen Teig formen. Soviel Mehl zufügen bis nichts mehr klebt. Zwei gleich dicke Röllchen formen, walnussgrosse Stückchen abschneiden und leicht mit griffigem Mehl bestäuben. Die Stückchen zwischen den Handflächen zu Schupfnudeln formen und in ausreichend siedendem Salzwasser ungefähr acht Minuten ziehen.

Zum Servieren die Butter in einer großen Bratpfanne erhitzen, den Mohn, den Kristallzucker und die Nudeln zufügen. Alles gut durchschütteln und schwenken, und ganz zum Schluss die Mohnnudeln mit Staubzucker bestäuben.

Tipp

Zu den Mohnnudeln passt Kompott oder Röster.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare8

Mohnnudeln

  1. claudia279
    claudia279 kommentierte am 23.10.2015 um 12:11 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. zorro20
    zorro20 kommentierte am 16.10.2015 um 11:59 Uhr

    immer gut

    Antworten
  3. autumn
    autumn kommentierte am 13.10.2015 um 22:56 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. mirandaly
    mirandaly kommentierte am 15.09.2015 um 10:37 Uhr

    das schmeckt

    Antworten
  5. Mopsii
    Mopsii kommentierte am 10.04.2015 um 21:30 Uhr

    köstlich

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche