Mohnnudeln auf Apfelmusspiegel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 50 dag Erdäpfel (mehlige)
  • 5 dag Butter
  • 1 Ei
  • 15 dag Roggenmehl
  • 1 Prise Salz
  • 1 EL Öl
  • 20 dag Mohn (gerieben)
  • 5 dag Zucker
  • 3 dag Butter
  • Milch

Für Das Apfelmus:

  • 5 Äpfel (geschält, entkernt)
  • 625 ml Wasser
  • 4 dag Rohrzucker
  • Zimt (gemahlen)
  • Zitrone (Saft)
  • Rum

Für die Mohnnudeln die gekochten und ausgekühlten Erdäpfel schälen und pressen. Mit Salz, Butter, Mehl, Ei zu einem festen Teig zusammenkneten.

Teig zu einer Schlange auswalken, kleine Stückchen klein schneiden. Teigstücke zu Nudeln wuzeln, in Salzwasser (mit 1 EL Öl) kochen. Die Nudeln sind fertig, wenn sie an die Oberfläche steigen. Die Nudeln abgießen und abspülen.

In einer Bratpfanne Mohn mit Zucker, Butter und etwas Milch in erhitzen, die Nudeln dadrin schwenken. Die abgeschälten und entkernten Äpfel in Spalten schneiden.

In Wasser mit Rohrzucker, Saft einer Zitrone und Zimt weich andünsten und fein pürieren

Je nach Lust und Laune mit Rum verfeinern. Auf Tellern einen Apfelmusspiegel anrichten, die Mohnnudeln darauf setzen.

Tipp

Wer möchte kann die Mohnnudeln auch mit Zwetschkenröster servieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare3

Mohnnudeln auf Apfelmusspiegel

  1. BiPe
    BiPe kommentierte am 04.07.2016 um 14:54 Uhr

    Hollerröster wäre eine weitere Möglichkeit anstelle des Apfelmus.

    Antworten
  2. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 06.12.2015 um 18:04 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. Nusskipferl
    Nusskipferl kommentierte am 27.11.2015 um 16:36 Uhr

    schmeckt immer wieder herrlich

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche