Mohnkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

Teig:

  • 250 g Mehl (gesiebt)
  • 150 g Butter (zimmerwarm)
  • 70 g Zucker
  • Salz
  • 1 Eidotter (Klasse M)
  • Mehl (zum Bearbeiten)

Füllung Und Belag:

  • 2 Nicht zu feste Birnen (à 200 g)
  • 3 EL Zitronen (Saft)
  • 350 ml Milch
  • 100 g Zucker
  • 40 g Hartweizengriess
  • 2 Eier (Klasse M)
  • 50 g Butter
  • 200 g Gemahlener Mohn (Reformhaus) Sal
  • 1 Teelöffel Fein abgeriebene Zitronenschale (u
  • Zimt (gemahlen)
  • 2 EL Rum
  • 120 g Quittengelee

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

1. Butter, Zucker, Mehl, 1 Prise Salz, Eidotter und 2 Et Wasser in einer Küchenmaschine mit Schneidmesser oder evtl. mit den Quirlen des Mixers zügig zu einem geschmeidigen Teig zubereiten. In Folie gewickelt 1 Stunde abgekühlt stellen.

2. Birnen von der Schale befreien, vierteln, entkernen und in dem Saft einer Zitrone einmarinieren.

3. Den Boden einer Tortenspringform (26 cm 0) mit Pergamtenpapier ausbreiten. Den Mürbteig auf einer dünn bemehlten Fläche auswalken und die geben damit ausbreiten, dabei einen 3-4 cm hohen Rand. Den Boden ein paarmal mit einer Gabel einstechen und eine halbe Stunde kochen abgekühlt stellen.

4. Milch mit 50 g Zucker aufwallen lassen. Den Griess mit einem Quirl untermengen. Von der Kochstelle nehmen und 10 min ausquellen. Eier trennen. Butter schmelzen. Mohn, flüssige Butter und Eidotter unter den Griess rühren. Mit 1 Prise Salz, Zitronenschale, 1 Prise Zimt und Rum würzen. Eiklar steif aufschlagen, dabei den übrigen Zucker einrieseln. Weiterschlagen, bis ein kremig-fester Schnee entsteht. Schnee unter die Mohnmasse heben, auf dem Mürbteig gleichmäßig verteilen und glatt aufstreichen.

5. Die Birnenviertel mit der gewölbten Seite nach oben leicht in die Mohnmasse drücken. Im aufgeheizten Backrohr bei 180 °C auf einem Gitter auf dem Backofenboden 50-60 min backen (Gas 2-3, Umluft 45-50 min bei 170 °C ).

Aus dem Herd nehmen und auskühlen. Gelee nur ganz leicht erwärmen und die Oberfläche damit glasieren. Dazu passt Schlagobers.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Mohnkuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche