Mohnkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 250 g Mohn; gemahlen 50 g Mandelkerne; gehackt
  • 1 Ei 100 g Rosinen
  • 170 g Zucker 125 g Butter
  • 1000 ml Milch 125 g Zucker
  • 170 g Hartweizengriess 4 Eier
  • 1 EL Butter 1/2 Pk. Backpulver
  • 2 Pk. Vanillezucker 250 g Mehl

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

Den gemahlenen Mohn mit dem Zucker und dem Ei vermengen. Aus Milch, Butter und dem Hartweizengriess einen Brei zubereiten. Mandelkerne, Rosinen, Vanillezucker und das vorbereitete Mohngemisch unterziehen. Die Butter mit dem Zucker cremig rühren; der Reihe nach die vier Eier unterziehen. Später das mit dem Backpulver gemischte Mehl sieben und unterziehen. Diesen Teig eine halbe Stunde stehen. In dieser Zeit ein Backblech einfetten. Den Teig auf dem Backblech verstreichen und darauf die vorbereitete Mohnmasse gleichmäßig verteilen. In den auf 200 °C (bei Umluftherd 170 °C ) aufgeheizten Backrohr schieben und backen, bis der Teigrand schön braun ist (ca. eine halbe Stunde).

Am besten schmeckt der Kuchen, wenn er noch ein kleines bisschen warm ist. Wer einen Umluftherd sein eigen nennt, sollte die Masse verdoppeln, und auf der Stelle zwei Backbleche backen. Der Kuchen lässt sich prima Einfrieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Mohnkuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche