Mohnkuchen mit Streuseln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Teig:

  • 250 g Topfen
  • 6 EL Milch
  • 6 EL Öl
  • 75 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 300 g Mehl
  • 1 Pk. Backpulver

Belag:

  • 500 g Mohn (gemahlen)
  • 150 g Rosinen
  • Rum
  • 100 g Butter
  • 1 Ei
  • 2 EL Rübensirup
  • 2 EL Honig
  • 150 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker

Streusel:

  • 200 g Mehl
  • 100 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 100 g Butter

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

Für den Teig Mehl und Backpulver mischen und die anderen Ingredienzien nach und nach unterziehen. Den Teig auf einem eingefetteten Blech auswalken.

Für den Belag den Mohn mit 1/2 bis 3/4 Liter Wasser blanchieren (überbrühen) und gut durchrühren. Die Rosinen im Rum einlegen. Beides mit der flüssigen Butter, dem Ei, dem Rübensirup, dem Honig, dem Zucker und dem Vanillezucker gut durchrühren und auf den Teig Form.

Für die Streusel das Mehl, den Zucker, den Vanillezucker sowie die Butter zusammenkneten und auf den Mohnbelag Form.

Den Kuchen bei 175 bis 200 °C ca.25 bis 30 Min. backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Mohnkuchen mit Streuseln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte