Mohnkuchen mit Apfelschnitze in

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 3

  • 1 Zitrone (Schale davon)
  • 100 g Staubzucker
  • 2 Pk. Vanillezucker
  • 1 EL Maizena (Maisstärke)
  • 150 g Mohn (ungemahlen)
  • 3 EL Zucker
  • 6 EL Calvados
  • 2 EL Saft einer Zitrone; vielleicht
  • 1 Grosse Apfel
  • Itronenmelisse

1 Zitrone; abgeriebene Schale Butter; für für für die geben Yield: Kompott 2 El. El. El. Saft einer Zitrone; vielleicht mehr - zum zum zum Garnieren

Die Eier trennen. Das Eiklar mit der Zitronenschale steif schlagen. Die Eidotter mit Staubzucker und Vanillezucker schlagen, die Maizena (Maisstärke) hinzfügen. Die Hälfte von dem Schnee unterziehen, den Mohn hinzfügen und das übrige Eiklar unterziehen. Den Boden einer Tortenspringform mit Butter ausstreichen und den Teig in die Form Form. Den Kuchen im aufgeheizten Backrohr auf der 2. Leiste von unten bei 150 °C 40 Min. backen (Gas 1, Umluft 35 Min. bei 130 °C ). Den Kuchen im spaltbreit geöffneten, ausgeschalteten Backrohr auskühlen. In der Zwischenzeit für das Kompott Zucker, Calvados und Saft einer Zitrone durchrühren und bei geringer Temperatur zum Kochen bringen. Den Apfel halbieren, entkernen und in Spalten schneiden. Die Apfelschnitze im Calvadossirup von jeder Seite 30 Sekunden weichdünsten. Das Kompott abgekühlt stellen.

Die Apfelschnitze im Calvadossirup auf Desserttellern anrichten. Den Mohnkuchen aus der Tortenspringform nehmen, in Portionen teilen, auf die Teller Form und vor dem Servieren mit Zitronenmelisse garnieren.

intensiveren Mohngeschmack. Da gemahlener Mohn rasch ranzig und bitter wird, immer frisch mahlen (lassen).

Wir wünschen gutes Gelingen!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Mohnkuchen mit Apfelschnitze in

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche