Mohnkuchen I

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Teig:

  • 500 g Mehl 1 Würfel Germ 125 g Zucker 1 Prise Salz
  • 125 g Butter ein Achtel Liter gut Milch 2 Eier vielleicht 1
  • Handvoll Rosinen 1 Esslöffel gem. Mandelkerne

Mohnbelag:

  • 375 g Gemahlener Mohn 50 g Butter 1 Prise Salz 150 g
  • Rosinen 100 g geraspelte Mandelkerne 50 g Zucker 100 g
  • Kokosraspeln 1 Vanillezucker ein Viertel l Milch

Streusel:

  • 300 g Mehl 150 g Zucker 100 g Kokosraspel 1
  • Vanillezucker 1 Prise Salz ein Viertel TL Backpulver 250 g Butter
  • 1 EL Öl Alle Ingredienzien in der angeführten Reihenfolge in die Backschüssel
  • Geben und mit dem Rührgerät bzw. der Küchenmaschine wenigstens 5
  • Min.
  • Zu einem geschmeidigen Germteig zubereiten. Evtl. Mandelkerne und Rosinen
  • Zufügen. Das Backrohr 5 Min. auf 50 °C vorwärmen, ausschalten, den
  • Abgedeckten Teig 15 Min. im Backrohr gehen lassen.

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

Für den Mohnbelag alle Ingredienzien in eine ausreichend große Schüssel Form, mit kochender Milch begießen und 1/2 Stunde bei geschlossenem Deckel stehen.

Den aufgegangenen Germteig auf ein gefettetes Blech oder in die Fettpfanne aufstreichen, den abgekühlten Mohnbelag gleichmässig darauf gleichmäßig verteilen.

Die Ingredienzien für die Streusel in ein Weitling Form und verkneten. Den Streuselteig mit den Fingern zerteilen und auf die Mohnschicht Form. Backen.

Schaltung:

170-190 °C , 2. Schiebeleiste v. U. 40-45

160-180 °C , Umluftbackofen min

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Mohnkuchen I

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche