Mohnknödel mit Marillensauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

Teig:

  • 900 g Gut ausgedrückter Speisequark
  • 120 g Weizengriess
  • 90 g Semmelbrösel
  • 3 Ei
  • 3 Eidotter
  • 90 g Vanillezucker
  • 1 Prise Salz

Füllung:

  • 75 g Milch
  • 40 g Zucker
  • 75 g Mohn (gemahlen)
  • 50 g Semmelbrösel
  • 25 g Rum
  • 50 g Kochschokolade (weiss)
  • 0.5 Teelöffel Zimt (gemahlen)
  • 4 EL Vanillezucker
  • Gemahlener Mohn zum Wälzen der Knödel

Marillensauce Und Garnitur:

  • 500 g Eingelegte Marillen
  • 1 EL Honig
  • 30 ml Marillenlikör
  • 0.5 Teelöffel Stärkemehl

Zum Garnieren:

  • Glattgeruehrter Sauerrahm

Den passierten Speisequark in ein Geschirrhangl legen und alle Flüssigkeit herausdrücken. Speisequark mit den übrigen Ingredienzien zu einem glatten Teig zubereiten und wenigstens 2 Stunden lang rasten. Für die Fülle Zimt, Zucker, Milch und Rum aufwallen lassen, kleingeschnittene Kochschokolade darin zerrinnen lassen. Mohn und Brösel unterziehen, folgend in den Kühlschrank stellen. Aus der erkalteten Menge kleine Kugeln formen und diese einfrieren. Aus der Topfenmasse mit einem Eisportionierer kleine Kugeln ausstechen und diese mit einem Mohnkugerl befüllen.

In einem Kochtopf Wasser erhitzen, leicht mit Salz würzen und vielleicht mit einem Schuss Rum geschmacklich aufbessern. Knödeln einlegen und im leicht siedenden Wasser 15 min mehr ziehen als machen. Die gegarten Knödel herausnehmen und auf einem Geschirrhangl abrinnen, folgend in einer Mischung aus Mohn und Vanillezucker wälzen.

Marillen mit Honig, und wenig Wasser aufwallen lassen, mit einem Pürierstab zermusen. Sauce durch ein Sieb passieren, nochmal erhitzen und mit Stärkemehl binden.

Mohnknödel mit Marillensauce auf Tellern anrichten.

Weisswein

Tipp: Verwenden Sie ruhig bessere Schokolade - umso herrlicher schmeckt das Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Mohnknödel mit Marillensauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte