Mohnklösschen im Schlesischen Himmelreich

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für Mohnklösschen:

  • 250 g Mohn, blauer
  • 600 ml Milch
  • 2 EL Butter
  • 2 EL Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 100 g Rosinen
  • 50 g Rum
  • 50 g Mandelkerne (gehackte)
  • 50 g Walnüsse (gehackt)
  • 50 ml Bärenfang oder Weinbrand

Schlesische Himmelreich:

  • 400 g Backobst
  • 200 g Beeren, frische, verschiedene
  • 750 ml Pflaumensaft
  • 200 ml Pflaumenwein
  • 1 Zimt (Stange)
  • 1 Zitrone (unbehandelt)
  • 3 EL Maizena (Maisstärke)
  • Zucker

Für Mohnklösschen

Rosinen in Rum eine Nacht lang einweichen. Mohn mahlen. Milch leicht erwärmen, Zucker und Butter dazugeben. Mohn dazugeben und ca. 40 Min. leicht wallen. Ab und zu umrühren, um ein Anbrennen zu vermeiden. Im Sieb leicht abrinnen. Mohnmasse in eine geeignete Schüssel Form und die übrigen Ingredienzien unterziehen.

Mit Bärenfang und Honig nachwürzen. Gelatine in Wasser einweichen und zuletzt unterziehen. Mohmmasse mit Zwieback (beträufelt mit Zuckerwasser) bzw. Mandelmakronen schichten.

Für's Schlesische Himmelreich Backobst abspülen und eine Nacht lang in kaltem Wasser einweichen. In ein Sieb Form und abrinnen. Anschließend in kleine Teile schneiden. Zitronenschale abraspeln, Saft ausdrücken. Pflaumensaft mit Zimt aufwallen lassen. Backost dazugeben.

Maizena (Maisstärke) mit 3 El kaltem Saft anrühren und zum Backobst Form. Alles ankochen. Pflaumenwein im letzten Moment dazugeben, mit Saft einer Zitrone und Zucker beliebig nachwürzen.

Frische Beeren als Garnitur verwenden. Himmelreich in Dessertschalen Form, die Mohnklösschen mit dem Löffel formen und dekorativ in das Himmelreich legen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Mohnklösschen im Schlesischen Himmelreich

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte