Mohngugelhupf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 18 dag Butter
  • 18 dag Staubzucker
  • 6 Eier
  • 18 dag Mohn (gerieben)
  • 18 dag Mandeln (gerieben)
  • 13 dag Schokolade
  • 10 dag Butter

Für den Mohngugelhupf die 18 dag Butter mit dem Staubzucker und den Dotter schaumig rühren. Den geriebenen Mohn und die geriebenen Mandeln untermischen. Zuletzt der steif geschlagene Schnee unterheben.

Die Masse in eine befettete und bemehlte Gugelhupfform füllen und die Masse langsam bei 160°C ca. 1 Stunde backen.

Erkalteten Mohngugelhupf mit der Schokoladeglasur aus den angegebenen Zutaten überziehen.

Tipp

Sie können den Mohngugelhupf noch mit Marmelade bestreichen und erst dann mit Schokoladeglasuer überziehen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare3

Mohngugelhupf

  1. nordicreiter
    nordicreiter kommentierte am 22.03.2015 um 17:13 Uhr

    Leider nix geworden - der Gugelhupf wurde extrem speckig (fast "gatschig" meint mein Mann). Er ist nicht aus der Gugelhupfform herraus geflutsch, wie ich das gewohnt bin. Vielleicht habe ich auch irgendetwas falsch gemacht.

    Antworten
  2. 200x
    200x kommentierte am 22.07.2014 um 22:32 Uhr

    sehr feines grundrezept; mit einer prise zimt und der abgeriebenen schale einer zitrone bekommt der guglhupf das gewisse etwas

    Antworten
  3. pfifferling
    pfifferling kommentierte am 13.04.2014 um 12:16 Uhr

    Wir lieben Kuchen mit Mohn, deshalb ist das Rezept gleich ins Kochbuch gewander.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche