Mohnauflauf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 80 g Butter (weich, oder Margarine)
  • 30 g Honig
  • 3 Stück Eidotter
  • 3 Stück Eiklar
  • 70 g Feinkristallzucker
  • 80 g Mohn (fein gemahlen)
  • 50 g Brösel
  • 20 ml Rum
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Vanillezucker

Butter mit Honig, Vanillezucker, Salz und Eidotter schaumig rühren. Eiklar mit Zucker steif schlagen. Brösel mit Rum anfeuchten. Abwechselnd Schnee, Brösel und Mohn unter den Abtrieb mischen. Sturzgläser einfetten und mit Semmelbröseln ausstreuen. Den Teig bis zur Hälfte einfüllen, Deckel auflegen und mit Klammern verschließen. In den Einkochtopf oder Dampfgarer stellen und bei 100°C etwas 110 Minuten einkochen. Die Einkochzeit beginnt erst, wenn die Temperatur erreicht und das Kontrolllicht erloschen ist. Wenn die Gläser ausgekühlt sind, Klammern unbedingt entfernen und vorsichtig prüfen, ob die Deckel auch fest sitzen. Vor dem Gebrauch das Glas öffnen, den Gummiring entfernen und den Glasdeckel locker auflegen. Im kochenden Wasserbad auf ein Tuch oder einen Einlegerost (Drahtgestell) stellen, erwärmen, aus dem Glas stürzen und mit Schlagobers und Schokoladesauce servieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 2 0

Kommentare25

Mohnauflauf

  1. habibti
    habibti kommentierte am 15.11.2015 um 14:28 Uhr

    wird probiert

    Antworten
  2. szb
    szb kommentierte am 08.10.2015 um 12:31 Uhr

    Das sieht gut aus

    Antworten
  3. alex64
    alex64 kommentierte am 23.09.2015 um 20:08 Uhr

    Köstlich!

    Antworten
  4. claudia279
    claudia279 kommentierte am 08.09.2015 um 08:30 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. Lukuli
    Lukuli kommentierte am 20.07.2015 um 18:29 Uhr

    Rezept schon gespeichert

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche