Mohn- und Kümmelstangen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 400 g Weizenmehl (Typ 1050)
  • 1 Würfel (etwa 40 g) frische Germ oder
  • 1 Pk. Dauerbackhefe
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 375 ml Milch (lauwarm)
  • 50 g Butter
  • 1 Teelöffel Salz
  • 0.5 Teelöffel Kardamom (gemahlen)
  • 0.5 Tasse Wasser in der
  • 2 Teelöffel Salz gelöst wurden
  • Kümmel
  • Mohn
  • Sesamsamen bzw.
  • Salz (grob)

Das Mehl in eine geeignete Schüssel sieben. Die Germ mit Zucker und 5 EL Milch durchrühren und 15 min stehenlassen. In der Zwischenzeit die restliche Milch sowie die Butter erwärmen. Das Dampfl zum Mehl Form, Salz und Kardamom an den Rand streuen und die Fett- Milch-Mischung derweil des Knetens schluckweise hinzugießen. Der Teig soll eine glatte Beschaffenheit haben. Den Germteig etwa 40 min gehen.

Als nächstes wiederholt kurz kneten und auf bemehlter Fläche zu einer 2 cm dicken rechteckigen Platte auswellen. Die Rechtecke mit diagonalen Schnitten in 6 bis 8 Dreiecke teilen. Jedes Teigdreieck von der Grundlinie aus zu einer Stange aufrollen. Die Teigspitze mit Wasser "festkleben". Die Teigstangen auf ein gefettetes, bemehltes Blech legen und noch 20 min gehen. Vor dem Einschieben in das vorgeheizte Backrohr werden die Stangen mit Salzwasser bestrichen und dann nach Wahl mit Sesamsamen, Mohn, Kümmel bzw. grobem Salz bestreut.

Backzeit: 20 bis 30 Min.

Hitze: 220 °C Celsius **

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Mohn- und Kümmelstangen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche