Mohn-Topfenschnitten mit Eierguss

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 20

Für den Germteig:

  • 150 ml Milch
  • 30 g Germ
  • 390 g Mehl
  • 2 Dotter
  • 50 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 50 g Butter (flüssige)

Für die Mohnmasse:

  • 250 g Mohn (gemahlener)
  • 250 ml Milch
  • 50 g Zucker
  • 50 g Mandeln (gemahlene)

Für die Topfenmasse:

Für den Eierguss:

  • 1 Pkg. Vanillepuddingpulver
  • 300 ml Milch
  • 4 EL Zucker
  • 1 EL Butter (flüssige)
  • 4 Eier
  • 1 Prise Salz

Für die Mohn-Topfenschnitten erst den Germteig zubereiten. Für den Germteig die Germ in der lauwarmen Milch auflösen und zusammen mit den andern Zutaten zu einem glatten Germteig verkneten, diesen dann ca. 30 Minuten gehen lassen.

Noch einmal zusammenkneten und wieder 30 Minuten gehen lassen. Für die Topfenmasse den Topfen zusammen mit 150 g Zucker und 3 ganzen Eiern glatt rühren.

Für die Mohnmasse die Milch aufkochen, den Mohn und den Zucker einrühren. Diese Masse ein paar Minuten köcheln lassen und anschließend die Mandeln einrühren. Anschließend 1/3 der Topfenmasse unter die Mohnmasse rühren und beide Masse für später zur Seite stellen.

Für den Eierguss zuerst den Pudding zubereiten. Dazu das Puddingpulver mit 100 ml Milch glattrühren, die restlichen 200 ml Milch aufkochen, das Puddingpulver einrühren, den Pudding für ca. 1 Minute einkochen lassen und den Zucker einrühren.

Den Pudding auskühlen lassen, dabei immer wieder glatt rühren. Inzwischen die 4 Eier trennen. Die Butter in den ausgekühlten Pudding einrühren, danach die Dotter einzeln in die Puddingmasse einrühren.

Aus dem Eiklar zusammen mit 1 Prise Salz einen Eischnee schlagen und diesen in die Puddingmasse unterheben. Ein Backblech einfetten und einmehlen, das Backrohr auf 200 °C vorheizen.

Den Germteig auf die Größe eines Blechs (ca. 30 cm x 40 cm) auswalken, dabei auch darauf achten, dass der Teig an den Rändern hochgezogen werden kann. Den Teig mehrfach mit einer Gabel einstechen.

Den Teig für ca. 15 Minuten gehen lassen. Zuerst die Mohnmasse auf dem Germteig verteilen, darauf löffelweise die Topfenmasse verteilen und glattstreichen.

Zum Schluss den Eierguss über der Topfenmasse verteilen. Den Kuchen ca. 15 Minuten bei 200 °C backen, anschließend die Temperatur auf 170 °C reduzieren und für ca. 40-45 Minuten weiterbacken.

Sollten die Mohn-Topfenschnitten zu schnell braun werden, kann man sie 10 - 15 Minuten vor Ende der Backzeit mit Alufolie abdecken.

Tipp

Wer mag kann die Mohn-Topfenschnitten vor dem Servieren mit Staubzucker bestreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
4 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare40

Mohn-Topfenschnitten mit Eierguss

  1. hsch
    hsch kommentierte am 02.09.2015 um 00:45 Uhr

    einfach nur traumhaft

    Antworten
  2. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 01.09.2015 um 16:33 Uhr

    sieht toll aus

    Antworten
  3. Inge1972
    Inge1972 kommentierte am 08.03.2016 um 15:07 Uhr

    Ein Germteig ohne Mehl? ???????

    Antworten
    • Inge1972
      Inge1972 kommentierte am 08.03.2016 um 15:08 Uhr

      Hoppla - sorry überlesen

      Antworten
    • Nusskipferl
      Nusskipferl kommentierte am 08.03.2016 um 20:14 Uhr

      ja das wäre mal was wirklich Neues :-)

      Antworten
  4. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche