Mohn-Streuselkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Mürbteig:

  • 300 g Mehl
  • 200 g Butter
  • 100 g Zucker

Mohnmasse:

  • 90 g Zucker
  • 90 g Butter
  • 200 g Gemahlenen Mohn; bzw. bis ein Viertel mehr
  • 250 ml Milch
  • 2 Eier
  • 1 Zimt
  • 1 Zitronenschale (unbehandelt)
  • 500 g Magerquark oder evtl. Speisequark; oder evtl. das 1 1/2-fache

Streusel:

  • 100 g Butter
  • 100 g Zucker
  • 100 g Mehl

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

* Mürbeteig

Alle Teile möglichst rasch und abgekühlt zusammenkneten, anschliesend im Kühlschrank kaltstellen (am besten am Vortag herstellen).

* Mohnmasse

Milch erhitzen und aufwallen lassen, dann den gemahlenen Mohn hinzfügen und von der Platte nehmen und auskühlen.

Eier, Butter und Zucker zu einer Schaummasse rühren und den erkalteten Mohn unterziehen. Die nicht benötigte Mohnmasse kann bei Bedarf eingefroren werden.

* Füllung

Topfen mit Mohnmasse vermengen und in die Kuchenform hineingeben und Streusel darüberziehen. Mit Staubzucker bestäuben.

* Streusel

Alle Teile zu Streusel zusammenkneten (Butter vorher erhitzen).

* Backzeit

ca. 50 bis 60 Min. bei 180 Grad .

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Mohn-Streuselkuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte