Mohn-Streusel-Schnecken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

Streusel:

  • 7.5 dag Butter
  • 10 dag Mehl
  • 5 dag Zucker
  • 1 Kart. Vanillinzucker
  • 1 Prise Zimt

Teig:

  • 15 dag Topfen (mager)
  • 0.1 l Kuhmilch
  • 0.1 l Öl
  • 7.5 dag Zucker
  • 1 Kart. Vanillinzucker
  • 30 dag Mehl
  • 1 Kart. Backpulver

Füllung:

  • 1 Becher Marille
  • 1 Kart. Mohnback

Für die Streusel Fett auflösen. Vanillinzucker, Mehl, Zucker, Zimt und flüssiges Fett mit dem Knethaken des Handmixers zu Streuseln zubereiten. Für den Teig Topfen, Kuhmilch, Öl, Vanillinzucker und Zucker vermengen. Backpulver und Mehl vermengen, beigeben und unterkneten.

Zur Vorbereitung der Füllung Marillen abrinnen lassen, fein würfelig kleinschneiden und unter die Mohnmasse aufrühren. Topfen-Ölteig auf bemehlter Arbeitsfläche zu einem ungefähr 20x300 mm grossen Rechteck auswalken. Füllung draufstreichen, dazu einen 2 cm breiten Rand freilassen. Von der Längsseite her zusammenrollen. Rolle mit einem scharfen Küchenmesser in 12 Schei en kleinschneiden. Schnecken auf das mit Pergamtenpapier ausgelegte Blech setzen, flachdrücken und die Streusel darüberstreuen. Im aufgeheizten Ofen (E- 175 Grad Celsius/Gas-Stufe 2) ungefähr 30 Min. backen.

Notizen (*) :

Tipp: Zimt verleiht Speisen eine wunderbar süßlich-würzige Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Mohn-Streusel-Schnecken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte