Mohn-Schokolade Schnitte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

Mohnmasse:

  • 6 Stück Eier
  • 150 g Butter (weich)
  • 70 g Staubzucker
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 1/2 Stück Orange (Schale, unbehandelt)
  • 1/2 Stück Zitrone (Schale, unbehandelt)
  • 150 g Graumohn (gerieben)
  • 60 g Mandeln (gerieben)
  • 60 g Kristallzucker

Mohn-Schokoladecreme:

  • 1 Tafel Zotter Schokolade Weißer Mohn mit Zimt (und Marillenbrand)
  • 1 Stück Ei
  • 1 Blatt Gelatine
  • 250 ml Schlagobers

Belag und Garnitur:

  • 500 g Marillen
  • 1 Stück Zitrone (Saft)
  • 50 g Gelierzucker (1:1)
  • 100 g Schokospäne (weiß)
  • Salz
Sponsored by Schokolade

1 Backrohr auf 160 °C vorheizen. Backblech (mit hohem Rand) mit Backpapier belegen.2 Für die Mohnmasse Eier in Dotter und Klar trennen. Butter mit einer Prise Salz, Staubzucker, Vanillezucker sowie abgeriebener Orangen- und Zitronenschale gut cremig rühren. Dotter nach und nach einrühren. Mohn und Mandeln untermischen. Eiklar mit Kristallzucker zu cremigem Schnee schlagen und unter die Mohnmasse heben.3 Masse auf der Hälfte des Bleches (ca. 20 x 15 cm) gleichmäßig verstreichen und im Rohr (mittlere Schiene) ca. 20 Minuten backen. Aus dem Rohr nehmen, auf eine Platte (sollte in den Kühlschrank passen) setzen und auskühlen lassen.4 Für die Creme Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Schokolade in kleine Stücke schneiden und über Wasserdampf schmelzen. Ei über einem zweiten heißen Wasserbad dick cremig aufschlagen, vom Dampf nehmen und die ausgedrückte Gelatine darin auflösen. Schokolade einrühren und die Masse kurz abkühlen lassen.5 Obers schlagen und unterheben. Creme auf dem Mohn-Schokoladekuchen gleichmäßig verstreichen und zum Festwerden ca. 6 Stunden kühl stellen.6 Für die Garnitur Marillen halbieren, entkernen, mit Zitronensaft und Gelierzucker behutsam vermischen und in eine Auflaufform füllen. Früchte mit Alufolie zudecken und im 160 °C heißen Rohr (mittlere Schiene/ Gitterrost) ca. 10 Minuten dünsten. Früchte aus dem Rohr nehmen und auskühlen lassen.7 Marillen gut abtropfen lassen und auf den Kuchen legen. Kuchen mit Schokospänen bestreuen und in Schnitten schneiden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
6 2 0

Kommentare25

Mohn-Schokolade Schnitte

  1. Simonelicious129
    Simonelicious129 kommentierte am 17.05.2016 um 18:42 Uhr

    ich habe normale Vollmilchschokolade verwendet und das ganze in einer Tortenform gemacht ... kam auch sehr gut an

    Antworten
  2. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 21.11.2015 um 18:40 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. Cookies
    Cookies kommentierte am 06.11.2015 um 15:48 Uhr

    Sieht sehr lecker aus

    Antworten
  4. romeo59
    romeo59 kommentierte am 24.09.2015 um 23:29 Uhr

    Sehr lecker

    Antworten
  5. bernhard1962
    bernhard1962 kommentierte am 24.09.2015 um 10:21 Uhr

    Lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche