Mohn-Powidl-Kekse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 60

  • 400 g Mehl
  • 150 g Leichtbutter
  • 50 g Zucker
  • 1 md Ei
  • 2 EL Zitronenschale (gerieben)
  • Salz
  • 250 g Mohn-Backmischung
  • 700 ml Rum-Backaroma
  • 150 g Powidl
  • 5 Teelöffel Zitronen (Saft)
  • 30 g Kochschokolade (halbbitter)
  • 50 g Staubzucker
  • 1 Tropfen Lebensmittelfarbe

Fett, Mehl, Zucker, Ei, Zitronenschale, 1 Prise Salz, Backmischung und Rumaroma zum Teig zusammenkneten. In Folie einschlagen und 1 Stunde abgekühlt stellen.

Den Teig auf bemehlter Fläche 3 mm dünn ausruellen. Unterschiedliche Formen daraus ausstechen und auf ein mit Pergamtenpapier ausgelegtes Backblech setzen. Die Kekse auf der 2. Schiene von unten bei 175 Grad 10 Min. backen. Auskühlen.

Powidl und 2 Tl Saft einer Zitrone durchrühren. Die Hälfte der Kekse mit dem Püree bestreichen. 20 Min. antrocknen, dann die 2. Hälfte darauf setzen.

Faschierte Kochschokolade im heissen Wasserbad zerrinnen lassen. Staubzucker, 3 Tl Saft einer Zitrone und Lebensmittelfarbe durchrühren. Kochschokolade und Guss in kleine Beutel befüllen und die Kekse damit verzieren. Die Kochschokolade fest werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Mohn-Powidl-Kekse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche