Mohn-Pflaumen-Strudel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 1 Packg. Strudelteig
  • 0.8 kg Spaetzwetschgen
  • 0.1 kg Zucker
  • 0.5 Teelöffel Zimt

Füllung:

  • 0.3 kg Mohn
  • 50 gramm Zucker
  • 12.5 cl Kuhmilch
  • 1 Esslöffel Honig
  • 1 Esslöffel Vanillin-Zucker
  • 2 Esslöffel Rum
  • Zitronenschale
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Zimt
  • 0.1 kg Butter
  • Feinzucker

Zur Vorbereitung der Füllung Kuhmilch mit Zucker, Honig, ein klein bisschen Salz, Zitronenhaut, Zimt und Vanillinzucker zum Kochen bringen, Mohn dazumischen und aufquellen lassen. Den Rum darunter geben und die Mohnmasse kaltstellen. Inzwischen Pflaumen halbieren, entkernen.

Strudelteig auf einem bemehlten Küchenkrepp auswalken. Mohnfülle vorsichtig auf den Teig aufstreichen, Pflaumen darauf auftragen. Zucker und Zimt vermengen und auf die Früchte streuen. Strudel fest einrollen, Enden ordentlich verschliessen und hufeisenförmig auf ein Blech setzen. Mit flüssiger Butter bepinseln und im aufgeheizten Backofen bei 220° Celsius ca. 1/2 Stunde backen. Mit Feinzucker besieben und heiss oder alternativ lauwarm auf den Tisch hinstellen.

Tipp: Zimt verleiht Speisen eine wunderbar süßlich-würzige Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Mohn-Pflaumen-Strudel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche