Mohn-Gugelhupf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • Fett (für die Form)
  • 1 Esslöffel Semmelbösel
  • 0.25 kg Butter (oder Margarine)
  • 0.25 kg Zucker
  • 4 Eier
  • 0.25 kg Mehl
  • 3 Teelöffel Backpulver (gestrichen)
  • 0.2 kg Mandelkerne (gemahlen)
  • 0.15 kg Mohn
  • 0.125 l Kuhmilch (circa)
  • 0.5 Becher Bittermandel-Aroma cn = Fläschchen
  • 1 Esslöffel Feinzucker

Eine Gugelhupfform oder Napfkuchenform einfetten, mit den Bröseln ausstreuen.

Die weiche Butter oder evtl. Leichtbutter mit dem Zucker unter Rühren cremig schlagen. Die Eier dazufügen, das Ganze dick und goldgelb schlagen.

Mehl und das Backpulver vermengen, nach und nach unter den Teig arbeiten. Kuhmilch, Mandelkerne, Mohn und Mandelaroma dazumischen.

Den Teig in Form geben und glattstreichen. Im aufgeheizten Backofen bei 200° Celsius (Gas: Stufe 3) in 50 bis 60 Min. backen.

Kuchen ein klein bisschen abkühlen, anschliessend aus der Form lösen. Auf einem Kuchengitter ganz abkühlen. Mit Feinzucker bestäubt auf den Tisch hinstellen.

Viel Freude mit diesem feinen Kuchen!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Mohn-Gugelhupf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche