Mohn-Griess-Kuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Mürbeteig:

  • 200 g Butter
  • 100 g Staubzucker
  • 275 g Mehl
  • 1 Eidotter

Mohn-Griess-Masse:

  • 500 ml Milch
  • 1 EL Zucker
  • 1 Teelöffel Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 0.5 Pk. Zitronenschale (gerieben)
  • 62.5 g Griess
  • 2 Eier
  • 2 EL Wasser
  • 1 Pk. Backfertige Mohnmasse
  • 2 EL Aprikosenkonfitüre

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

Die kalte Butter in kleine Stückchen schneiden und mit den übrigen Ingredienzien rasch zu einem Teig zubereiten. In Frischhaltefolie einschlagen und 30 Min. kaltstellen.

Für die Mohn-Griess-Menge die Milch mit Vanillezucker, Salz, Zucker und Zitronenschale aufwallen lassen. Griess untermengen und wiederholt aufwallen lassen, von dem Küchenherd nehmen. Eier trennen. Eiweisse steif aufschlagen, Dotter mit Wasser glattrühren. Dotter und Mohn unter die Griessmasse rühren, Schnee unterziehen.

2/3 des Teiges auswalken und in eine runde geben (26 cm) legen. Mohnmasse daraufstreichen. Restlichen Teig auswalken und 2 cm breite Streifchen ausschneiden. Mit den Streifchen ein Gitter auf den Kuchen legen.

ca. 45 min bei 175 Grad Umluft/ 200 Grad E-Küchenherd/ Gas Stufe 3 backen.

Nach dem Backen das Gitter mit geschmolzener Marmelade bestreichen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Mohn-Griess-Kuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte