Mohn-Cupcakes mit Mangotopping

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

Für den Teig:

  • 280 g Mehl (Type 405)
  • 1 TL Backpulver
  • 1/2 TL Salz
  • 100 g Zucker
  • 45 ml Pflanzenöl
  • 1 Ei
  • 125 ml Milch
  • 100 g Mohn

Für das Topping:

  • 2 Pkg. Puddingpulver
  • 750 ml Schlagobers
  • 500 g Mascarpone
  • 1 Mango
  • 2 Eiweiß
  • 130 g Kristallzucker

Für die Mohn-Cupcakes mit Mangotopping zunächst eine Muffinsform mit Papierförmchen auslegen. Das Backrohr auf 180 °C vorheizen.

Für den Teig Zucker, Mehl, Salz und Backpulver versieben. Das Ei aufschlagen und Öl und Milch hinzufügen und kurz mischen. Mit den trockenen Zutaten langsam vermischen. Mohn unterheben.

Den Teig ungefähr 2/3 hoch in die Muffinsförmchen füllen und ungefähr 20 Minuten backen. Herausnehmen und auskühlen lassen.

In der Zwischenzeit das Topping vorbereiten. Dafür zunächst die Das Puddingpulver mit ein wenig Schlagobers glattrühren. Das restliche Schlagobers aufkochen lassen und das Puddingpulver einrühren. Zucker laut Packungsanleitung hinzufügen. Vom Herd nehmen und fest werden lassen.

Wenn die Puddingcreme erkaltet ist, den Mascarpone einrühren. Meringue herstellen. Dafür 1/3 des Zuckers mit dem Eiklar aufschlagen. Den restlichen Zucker mit etwas Wasser (maximal 1/3 der Zuckermenge) aufkochen. Kettenflug machen. Heißen Zucker in die Eiweißmasse einrühren. Ungefähr 150-250 g der Meringuemasse in die Puddingcreme mischen (je nach Konsistenz). Es sollte sich eine feste Masse ergeben, die die Form behält, wenn man zum Beispiel mit dem Löffel durchfährt.

Die Mango schälen, grob schneiden und fein pürieren. Das Püree ebenfalls zur Creme geben. Die Creme in einem Spritzsack mit runder Tülle füllen und hoch auf die Cupcakeböden aufspritzen.

Mohn-Cupcakes mit Mangotopping mit Mangoscheiben, Rollfondant, Spritzglasur und Schokolade, Blüten oder Zuckerperlen nach Belieben dekorieren.

Tipp

Für die zweifärbigen Mohn-Cupcakes mit Mangotopping die Hälfte des Toppings mit Lebensmittelfarbe einfärben. In einen Doppelspritzsack füllen und wie gewohnt aufdressieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
12 3 2

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Mohn-Cupcakes mit Mangotopping

  1. Sibsi123
    Sibsi123 kommentierte am 06.04.2016 um 18:12 Uhr

    klingt sehr lecker! aber ist das Topping nicht etwas viel für 12 cupcakes?

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche