Möhrenterrine

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 50 g Butter
  • 1 Zwiebel
  • 200 g Karotten
  • 50 g Zucker
  • 187.5 ml Schlagobers
  • 2 Eier
  • Salz
  • Muskat (gerieben)
  • 2 Karotten als Einlage

Die Butter erhitzen und die feingeschnittene Zwiebel darin anschwitzen. Karotten abspülen, schaben und kleingeschnitten hinzfügen. Den Zucker ebenfalls untermengen, alles zusammen kurz ziehen und mit wenig Wasser löschen. Das Ganze ca. 15 Min. dünsten. Die Menge fein zermusen und gemeinsam mit dem Schlagobers und den Eiern im Handrührer bzw. mit dem Mixstab aufschäumen. Mit Salz und frisch geriebenem Muskt abschmecken. Die beiden Karotten in Wasser al dente gardünsten.

Die Hälfte der aufgeschlagenen Möhrenmasse in eine hitzebeständige Auflaufform befüllen, vorgegarte Karotten in die Mitte Form und mit der übrigen Menge überdecken. Die Terrine im Wasserbad, im auf 150 °C aufgeheizten Backrohr 50 bis 60 Min. gardünsten.

Unser Tipp: Verwenden Sie junge, zarte Karotten!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Möhrenterrine

  1. lsfabian
    lsfabian kommentierte am 06.10.2014 um 06:35 Uhr

    EINE OPTISCH SCHÖNE BEILAGE MIT GESCHMACK .. DANKE FÜR DAS REZEPT

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche