Möhrenterrine Mit Erbsensauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

Für Die Terrine:

  • 250 g Bohnen
  • 100 g Mandelkerne (geschält)
  • 2 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Olivenöl
  • 600 g Karotten
  • 150 g Toastbrot
  • 1 EL Ingwer (gerieben)
  • 4 Eier
  • 1 Zitrone (Saft)
  • Salz
  • Pfeffer

Sauce:

  • 300 g Erbsen (tiefgekühlt)
  • 200 ml Gemüsesuppe
  • 75 g Crème fraîche
  • Curry

Zum Bestreuen:

  • Pimpernelle; oder evtl. Petersilie

Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:

Bohnen säubern und in Salzwasser fünf Min. zubereiten. Abschrecken.

Mandelkerne trocken rösten und hacken.

Zwiebeln und Knoblauch klein hacken, in heissem Olivenöl kurz weichdünsten.

Karotten fein raspeln, Toastbrot zerbröseln.

Mandelkerne, Zwiebeln und Karotten, Toastbrot, Knoblauch, Ingwer, Saft einer Zitrone, Eier und Gewürze gut vermengen.

Eine Kastenform (1, 5 Liter Inhalt) mit Pergamentpapier auslagen. 1/3 der Möhrenmischung hineingeben. Die Hälfte der Bohnen darauflegen und mit einem weiteren Drittel der Möhrenmischung überdecken. Restliche Bohnen darauflegen und mit dem Rest der Karotten überdecken. geben mit Pergamentpapier bedecken und ein paarmal auf die Fläche stoßen, damit die Luft entweichen kann.

Terrine in eine Saftpfanne stellen, diese mit heißem Wasser vollfüllen. Im auf 175 °C aufgeheizten Backrohr 45 Min. stocken.

10 min ruhen, dann stürzen und in Scheibchen schneiden.

Für die Sauce Erbsen in der klare Suppe 10 Min. machen, mit Crème fraîche zermusen und mit Curry, Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Zur Terrine zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Möhrenterrine Mit Erbsensauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche