Möhrensalat Meditterran

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 2 Knoblauchzehen
  • 50 g Pinienkerne
  • 5 EL Sherryessig
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 0.5 EL Paprika (edelsüss, Pulver)
  • 1 Teelöffel Kreuzkümmel (Cumin)
  • 40 ml Olivenöl
  • 700 g Karotten im Bund
  • 0.5 Bund Petersilie (glatt)

1. Knoblauchzehen enthäuten und durch die Presse drücken. Pinienkerne in einer Bratpfanne ohne Fett goldbraun rösten. Essig mit Salz, Knoblauch, Pinienkernen, Kreuzkümmel, Pfeffer, Paprikapulver, Olivenöl und 50 ml Wasser durchrühren.

2. Karotten von der Schale befreien. Schräg in schmale und 1 cm lange Scheibchen schneiden.

Wasser mit Salz aufwallen lassen und die Karotten 1 Minute darin gardünsten. Möhrenscheiben abschütten und heiß in das Dressing Form. Etwa 1 Stunde darin auskühlen.

3. Petersilie von den Stielen zupfen und unter den Blattsalat vermengen. Möhrensalat auf einer Platte anrichten und zu Tisch bringen.

Tipp: Kennen Sie violette Karotten? Es handelt sich dabei um eine alte, sehr aromatische Sorte - verwenden Sie diese doch einmal zur Abwechslung!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Möhrensalat Meditterran

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche