Möhrenroesti

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Karotten
  • 300 g Erdäpfeln
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Mehl
  • 3 Eier
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat (gerieben)
  • 6 EL Öl
  • 250 g Topfen (mager)
  • 5 EL Crème fraîche
  • 1 Bund Schnittlauch (in Röllchen)

Karotten reinigen, Erdäpfeln von der Schale befreien und mit dem Schnitzelwerk der Küchenmaschine grob reiben. 100 g Karotten zur Seite legen.

Zwiebel würfeln, mit Mehl und Eiern zu der Karotten-Erdapfel- Mischung Form. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss (frisch gerieben) würzen.

In einer Bratpfanne Öl auf 3 bzw. Automatik-Kochstelle 12 erhitzen, der Reihe nach 12 Röstis von jeder Seite 2 bis 3 min auf 2 bzw. Automatik-Kochstelle 8 bis 9 rösten.

Topfen mit Crème fraîche, Schnittlauch, Salz und Pfeffer durchrühren. Röstis mit Topfen und den übrigen Möhrenraspeln zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Frischer Schnittlauch ist deutlich aromatischer als getrockneter!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Möhrenroesti

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche