Möhrenflan mit Kürbissauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 375 g Karotten
  • 1 Zwiebel
  • Salz
  • 2 Eier
  • 1 Eidotter
  • 100 g Schlagobers
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 50 g Butter
  • 30 g Mehl
  • 50 g Kürbiskerne
  • 100 ml Milch
  • 150 g Créme fraiche
  • 0.5 Bund Kerbel

Karotten abschälen, 1/2 Karotte zur Seite legen, die anderen kleinschneiden. Zwiebel schälen. Beides in kochend heissem Salzwasser 12 Min. gardünsten.

Eier, Eidotter und Schlagobers durchrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.

Karotten und Zwiebel abrinnen, mit einem Schneidstab des Handmixers zermusen und gemächlich die Eier-Schlagobers zulaufen. In mit ein kleines bisschen Butter gefettete Förmchen befüllen (Anzahl s. O.). In eine Fettpfanne mit zirka 1 cm Wasser stellen. Im aufgeheizten Herd zirka eine halbe Stunde gardünsten.

Restliche Butter erhitzen, Mehl und die Hälfte der Kürbiskerne darin anschwitzen. Mit Milch und Créme fraiche löschen und 5 min auf kleiner Flamme sieden.

Restliche Karotte diagonal in schmale Scheibchen schneiden und in kochend heissem Salzwasser 5 Min. gardünsten. Kürbiskernsosse zermusen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Kerbel abspülen, klein hacken und unterziehen.

Möhrenflan auf Teller stürzen, mit den restlichen Kürbiskernen, den abgetropften Möhrenscheiben und Kerbel garnieren. Kürbissosse dazu anbieten.

Ober/Unterhitze: 175 °C , Umluft 150 °C

Tipp: Kennen Sie violette Karotten? Es handelt sich dabei um eine alte, sehr aromatische Sorte - verwenden Sie diese doch einmal zur Abwechslung!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Möhrenflan mit Kürbissauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche